Sofort Kontakt +49 (0)2225 8801 0

„TV-Klassiker“: Das neue Kultmagazin für Fans deutscher und internationaler TV-Klassiker
10.12.2019 09:13
von IPS Marketing

„TV-Klassiker“: Das neue Kultmagazin für Fans deutscher und internationaler TV-Klassiker

Am 13. Dezember kommt mit TV-Klassiker ein neues Magazin auf den Markt, das die beliebtesten Formate der deutschen und internationalen TV-Geschichte feiert.

Mit TV-Klassiker bringen der Verleger Patric Knittel und sein DI Presseverlag nach Hossa!, Legacy, Multimania und Rocky Rockstar bereits die fünfte Zeitschrift auf den Markt. Das Konzept für TV-Klassiker hat Patric Knittel gemeinsam mit seinem Chefredakteur Björn Sülter (In Farbe und Bunt Verlag) entwickelt.

Für den Medienjournalisten und Autor Björn Sülter bilden Emotionen und Geschichten den Kern des Magazins. „Deutsches Fernsehen steht für die Träume und Sehnsüchte der Zuschauer, zelebriert den Alltag und lässt uns darüber hinaus von neuen Möglichkeiten träumen.“, sagt Sülter. Daher lässt TV-Klassiker den Leser in spannenden Interviews, Portraits, Features und den Blick hinter die Kulissen ganz nah an den jeweiligen Formaten sein.

Zum Auftakt beleuchtet das Verlegerteam, gemeinsam mit der Redaktion, zu der auch der Sachbuchautor Ralph Sander gehört, Das Traumschiff - ein Fels in der Brandung der deutschen TV-Landschaft. Denn auch nach fast vierzig Jahren erreicht das ZDF mit seinem Traumschiff regelmäßig Spitzenquoten.

Doch dies ist erst der Anfang. Ab 2020 wird sich das Magazin quartalsweise vielen weiteren beliebten Formaten zuwenden und dem Retro-Hunger der Deutschen gerecht werden. Dabei wird TV-Klassiker Gänsehautmomente sowie Ikonen der Fernsehlandschaft feiern, Macher und Experten zu Wort kommen lassen und der Faszination auf den Grund gehen.

Die Erstausgabe erscheint mit 65.000 Exemplaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Copypreis liegt bei 4,95 Euro.

Zurück

Copyright © 2020 IPS Gruppe
          Impressum    Datenschutz