Sofort Kontakt +49 (0)2225 8801 0

Falstaff International: Die erste globale Printausgabe des Lifestyle-Magazins kommt auf den Markt
16.11.2021 08:27
von IPS Marketing

Falstaff International: Die erste globale Printausgabe des Lifestyle-Magazins kommt auf den Markt

Falstaff International erscheint erstmals als globale englischsprachige Publikation, die sich in spannenden Reportagen, ausführlichen Profilen und Berichten dem genussreichen Dreiklang von Wein, Essen und Reisen widmet.

Die erste Ausgabe von Falstaff International umfasst 208 Seiten und berichtet über die weltweite Liebe zum Pinot Noir, beschäftigt sich eingehend mit Champagner und anderen Schaumweinen und stellt die 100 kultigsten Rotweine der Welt vor. Jean-Baptiste Lécaillon, Kellermeister von Champagne Louis Roederer, tritt als Gastkolumnist auf. Die Reise- und Kulinarik-Seiten haben einen deutlich japanischen Touch mit Beiträgen über Sushi, Tokio und Ryokans.

 

Die internationale Auflage von Falstaff International beträgt 100.000 Exemplare. Das Lifestyle-Magazin wird nicht nur im Einzelhandel in 27 Ländern erhältlich sein, sondern auch in weltweit führenden Feinschmecker-Restaurants, exklusiven Weinbars und ausgewählten Hotels sowie in Premium-Flughafen-Lounges. Leser in aller Welt können sich auch auf eine umfassende digitale Ausgabe freuen. Im Jahr 2022 werden vier vierteljährliche Print- und E-Magazin-Ausgaben erscheinen. Die Online-Plattform falstaff.com mit ihrer einzigartigen Datenbank für Verkostungsnotizen und Restaurantlisten wurde im Juni gestartet und wächst weiterhin rasant. Sie wird zu einem internationalen Referenzportal für Wein, Spitzengastronomie, Reisen und feines Leben ausgebaut.

"Falstaff International ist mein größtes Medienprojekt, das sich an eine reiselustige, hedonistische, gebildete und wohlhabende Leserschaft richtet. Gutes Essen und hervorragende Weine verbinden die Menschen auf allen Kontinenten. Der Appetit auf das gute Leben ist nach den monatelangen Einschränkungen durch die Pandemie größer denn je. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um mit Falstaff International über den Tellerrand zu schauen und der Welt eine neue Plattform für Wein, Essen und Reisen zu geben", sagt Verleger Wolfgang M. Rosam.

IPS Pressevertrieb betreut den weltweiten Vertrieb von Falstaff International. Luciano Stulin, Head of International der IPS Gruppe: „Wir freuen uns, einen so renommierten Titel wie Falstaff auf seinem Weg der Internationalisierung zu begleiten“.

Die Launch-Ausgabe von Falstaff International ist online unter https://shop.falstaff.at/pages/falstaff-international für 7,00 Euro digital und ab 18. November 2021 für 12,00 Euro in der gedruckten Ausgabe im deutschen Einzelhandel erhältlich.

Zurück

Copyright © 2022 IPS Gruppe
          Impressum    Datenschutz